Johannes fährt Fahrstuhl

Am 6. August war es soweit: Nach den umfangreichen Vorbereitungen zum Auszug vieler Objekte aus dem Sakralturm kamen die Männer vom motionteam Hamburg, um den Turm für die anstehenden Sanierungsarbeiten freizuräumen. Sicher verpackt und gut geschützt wurden neben vielen anderen Ausstellungsstücken vor allem die Triumphkreuzgruppe (Anfang des 16. Jahrhunderts), der Passionsaltar (Ende 15./Anfang 16. Jahrhundert) und die Trauernde Maria (2. Hälfte des 15. Jahrhunderts) in den vorher bereits optimal klimatisierten Sonderausstellungsraum des Museums gebracht.

Stück für Stück wird die Johannesfigur der Triumphkreuzgruppe heruntergelassen

Stück für Stück wird die Johannesfigur der Triumphkreuzgruppe heruntergelassen

Anschließend fährt Johannes gut umsorgt Fahrstuhl

Anschließend fährt Johannes gut umsorgt Fahrstuhl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unter den wachsamen Augen und der Anleitung der Restauratorin Christiane Rosenkranz beginnt der Abbau des Passionsaltars

Unter den wachsamen Augen und der Anleitung der Restauratorin Christiane Rosenkranz beginnt der Abbau des Passionsaltars

MotionTeam

Die Männer vom motionteam – Danke, Ihr seid klasse!