Herzlichen Glückwunsch Elke Brand

25 Jahre Mitarbeit im Buxtehude·Museum – nach ihren Kolleginnen Karina Schneider und Susanne Mayerhofer blickt nun auch Kunsthistorikerin Elke Brand auf diese langjährige Zugehörigkeit zurück. 1992 kam sie zum Team des damals gerade erweiterten Buxtehude·Museums und wirkte im Laufe der Jahrzehnte bei zahlreichen Sonderausstellungen mit. Insbesondere liegt ihr aber der Altbau mit dem Heimatmuseum, die „Keimzelle“ des Buxtehude·Museums am Herzen, den sie wissenschaftlich betreut. Hier ist Elke Brand Expertin für die Objekte zu alter Handwerkskunst oder historischer Wohnkultur.

Ihr letztes großes Werk liegt erst kurz zurück: Ende des letzten Jahres erschien die neueste Publikation der Buxtehuder Museumsschriften „…der hat wohl gebaut. Buxtehude in historischen Bauaufnahmen“, die sie maßgeblich mitgestaltet hat. Das Titelbild bot einen willkommenen Anlass für die Kolleginnen, eine kreativ gestaltete Erinnerung an die teilweise gemeinsamen 25 Jahre zu verschenken.

2017_Jubi_EB_Blumen_web

Museumsleiterin Dr. Keller gratuliert Elke Brand zu deren 25-jährigem Dienstjubiläum

2017_Jubi_EB (18)_web

Es steckt ganz viel Elke Brand in dieser Bauaufnahme