Publikationen

Buxtehuder Museumshefte

Die bisher erschienen Publikationen im Rahmen der Reihe der Buxtehuder Museumshefte können, soweit sie nicht vergriffen sind, über uns erworben werden. Gerne können Sie Ihre Wunsch-Publikation schriftlich unter museum@stadt.buxtehude.de bestellen. Sie erhalten dann von uns eine Bestätigung und die Angabe des Kontos, auf die Sie die Vorauszahlung (Preis für die Publikation zzgl. Postversand) leisten können. Nach Eingang Ihrer Zahlung schicken wir den Museumsband auf den Weg.

 

Beschreibung Preis
 Baufnahmen-(3)_klein

… der hat wohl gebaut. Buxtehude in historischen Bauaufnahmen (Buxtehude 2016).

Die neueste Veröffentlichung des Buxtehude-Museums ist aufgrund des großen Erfolges der unter dem gleichen Titel gezeigten Sonderausstellung erschienen. Sie enthält Zeichnungen von Buxtehuder Altstadthäusern von Studenten der ehemaligen Königlichen Baugewerkschule, der heutigen hs 21, die im Rahmen des Architektur- und Bauingenieurstudiums entstanden waren.

Am Ende des Bandes finden sich aktuelle Fotos der heutigen Häuserensembles, sodass jeder Leser beim nächsten Altstadtbummel nachvollziehen kann, welche Häuser erhalten, verändert oder gar nicht mehr vorhanden sind.

14,95€
Wentzien-(4a)_klein

Die Branntweinflasche von der Buxtehuder Heide. Über Tierzivilisationen und einen norddeutschen Sonderfall (Buxtehude 2003).

Katalog zur Sonderausstellung vom 12.12.2003 – 04.03.2004

Mit einem Augenzwinkern betrachtet Franz Winzentsen die verschiedenen Tierzivilisationen und die Versuche der Tiere, sich vom Menschen zu emanzipieren. Entstehende überregionale Konflikte zwischen zwei Tierzivilisationen gipfeln im Buxtehuder Wettrennen zwischen Has‘ und Igel um eine Branntweinflasche.

7,50€
Craig-Martin-(2a)_klein

Michael Craig-Martin. Rauminstallation im Buxtehude-Museum (Buxtehude 2003).

Im Herbst 1997 schuf der britische Künstler Michael Craig-Martin im Rahmen der Ausstellung „FOLLOW ME – Britische Kunst an der Unterelbe“ eine Rauminstallation im Sakralturm des Buxtehude-Museums. Diese Installation ist bis heute erhalten und wird im Museumsheft, welches sich intensiv mit Gestaltung und Interpretation der Installation auseinandersetzt, ausführlich beschrieben.

 

 

7,50€
Wirbeleit-(3a)_klein

Ausstellungsraum COMIC, Patrick Wirbeleit (Buxtehude 2000).

Katalog zur Sonderausstellung vom 08.12.2000 – 04.02.2001

Die Ausstellung COMIC zog eine geschickte Verknüpfung zwischen den damaligen Räumlichkeiten des Museums und den Zeichnungen des Künstlers Wirbeleit. Der Katalog beinhaltet sowohl die Comiczeichnungen als auch eine mögliche Interpretation des Werkes.

5,00€
Rohde-(2ab)_klein

Jürgen K. F. Rhode, Bilder und Objekte (Buxtehude 1998).

Katalog zur Sonderausstellung aus dem Jahr 1996

 

5,00€
Sitzordnung-(2a)_klein

Leihweise. Buxtehuder Sitzungsordnung (Buxtehude 1997).

Katalog zur Sonderausstellung vom 13.12.1996 – 02.02.1997

In dem Katalog kommen die Leihgeber/innen des Kunstprojekts „Leihweise. Buxtehuder Sitzungsordnung“ zu Wort, sie erzählen Hintergründe über ihren Stuhl und die Wahl ihrer Platzierung. Ebenfalls Teil des Katalogs ist eine Besprechung der Ausstellungsergebnisse mit dem Künstler Matthias Schmidt.

5,00€
Scherben_Schriften_Schaetze-(1a)_klein

Scherben – Schriften – Schätze (Buxtehude 1996).

Katalog zur Sonderausstellung vom 04.04. – 19.05.1996

Die Ausstellung zeigte Quellen zur Buxtehuder Stadtgeschichte, indem sie Objekte aus der Archäologie, dem Museum und dem Stadtarchiv zusammentrug. Mit Hilfe der Objekte wurden die vier Themen „Stadt im Moor“, „In der Küche“, „Am Ofen“ und „Steingutfabrik William Dawson & Co“ beleuchtet.

 

5,00€
KlarSichten-(2a)_klein

KlarSichten. Buxtehuder Fotografien von Dieter und Reto Klar (Buxtehude 1995).

Katalog zur Sonderausstellung vom 04.11 – 10.12.1995

Dieter und Reto Klar zeigten sowohl neue als auch wohlbekannte Motive aus Buxtehude. Dabei scheuten sie es nicht ungewohnte Perspektiven und Botschaften zu vermitteln.

5,00€
Postkarten-(3a)_klein

Buxtehude lässt schön grüßen. Historische Postkarten von 1886-1987 (Buxtehude 1994).

Katalog zur Sonderausstellung vom 16.09. – 06.11.1994

Im Begleitheft wird eine Auswahl von Buxtehuder Postkarten präsentiert, die nicht nur ansehnlich sind, sondern vor allem auch Aufschluss geben über die (Bau-)Geschichte der Stadt.

vergriffen
Simulierte_Aura-(3a)_klein

Simulierte Aura. Bilder von Frank-J. Suhr und Jeff Turek (Buxtehude 1992).

Katalog zur Sonderausstellung vom 1.12.1992 – 14.02.1994

 

vergriffen
Martens-(1a)_klein

Hermann Martens. Heimatmaler (Buxtehude 1992).

Katalog zur Sonderausstellung vom 20.06 – 16.08.1992

Der Ausstellungskatalog zeigt Leben und Wirken des Buxtehuder Künstlers Hermann Martens. Bis zu seinem Tod im Jahr 1952 schuf Martens zahlreiche Malereien und Skizzen, die maßgeblich von Kultur und Landschaft der Niederelbe geprägt sind.

5,00€