Archäologietage im Buxtehude Museum

Die Archäologie ist eine faszinierende Wissenschaft, die in allen Menschen Entdeckerfreude und Neugier weckt. Daher sind die Europäischen Archäologietage eine wunderbare Gelegenheit, die Arbeit der Archäologinnen und Archäologen im Buxtehude Museum kennenzulernen. Wir bieten am 18. und 19. Juni 2022 ein buntes Programm und laden herzlich zu uns ein.
Ein besonderes Highlight ist der Vortrag von Dr. Bernd Habermann, dem Leiter der Ausgrabung am Sonntag. Er berichtet von der Entdeckung des Gräberfeldes und den spannenden Objektfunden sowie den Herausforderungen, die sich bei der Freilegung ergeben haben. Karten kosten 7,- Euro und sind ab sofort erhältlich.

Der Eintritt ist an beiden Tagen frei, die Perlenwerkstatt am Samstag und die Führungen am Sonntag ebenfalls.

Unser Programm für Sie:

18. Juni 2022
13–17 Uhr       Mitmachangebot „Perlenwerkstatt“

19. Juni 2022
Führungen
12:00-12:30 Uhr Die außergewöhnlichen Glasfunde von Immenbeck
13:00-13:30 Uhr Ausgrabung: Spaten trifft Computertomographie
14:00-15:00 Uhr Kompaktführung: Das Buxtehude Museum in 60 Minuten
15:30-16:00 Uhr Kammer, Urne oder Sarg – Grabformen in Immenbeck

Vortrag
16:00-17:00 Uhr Immenbeck – ein wiederentdecktes Gräberfeld
Dr. Bernd Habermann, Leiter der Ausgrabung Immenbeck