Führungen

Kompaktführung: Das Buxtehude Museum in 60 Minuten

„Typisch Buxtehude!?“ heißt es zu Beginn des einstündigen Rundgangs durch das Haus und als Auftakt zur Buxtehuder Stadtgeschichte. Hier wird die oft gestellte Frage „Buxtehude? Gibt’s das wirklich?“ kurzweilig thematisiert und ihr Hintergrund beleuchtet.
Weiter geht es mit der abwechslungsreich und unterhaltsam erzählten Geschichte der Hansestadt Buxtehude. Ein interaktives Stadtmodell bietet viele Informationen und Anregungen für einen Stadtbummel nach dem Museumsbesuch. In einem weiteren Raum präsentieren wir Ihnen in Themeninseln wirtschaftliche, politische und kulturelle Aspekte der Stadtgeschichte durch die Jahrhunderte. Das kleine und sehr sehenswerte Kunstkabinett zeigt Gemälde ausgewählter Künstler und ihren Blick auf das Buxtehude der Vergangenheit.
Wie läuft eine Ausgrabung ab? Welche Fragen stellen sich Archäolog*innen und welche Methoden wenden sie an? Diese Fragen und noch viel mehr beantworten wir Ihnen in unserer Ausstellung „Das Gräberfeld von Immenbeck“. Bewundern Sie die zahlreichen Grabbeigaben, wie z.B. die einmaligen Gläserfunde, die wunderschönen Glasperlen oder den wertvollen Schmuck, die den Verstorbenen aus der Völkerwanderungszeit mit auf ihre letzte Reise gegeben wurden.
In der Abteilung „Sakrale Kunst“ führen wir Sie durch ein begehbares Kunstwerk und erklären Ihnen die anspruchsvollen Herausforderungen sowie die Veränderungen in der Herangehensweise bei der Restaurierung mittelalterlicher Kunstwerke.

Unsere öffentlichen Führungen finden jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat statt. Die nächsten Termine sind am:

Sonntag, 3. Juli 2022

Sonntag, 17. Juli 2022
Sonntag, 7. August 2022
Sonntag, 21. August 2022

jeweils um 14 Uhr.

Preis: Erwachsene 9,– Euro, Kinder (ab 6 Jahren) 4,– Euro inkl. Museumseintritt

Da die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist, bitten wir Sie um Anmeldung unter buchung@buxtehudemuseum.de oder telefonisch unter 04161-50797-0.

Gerne bieten wir für Gruppen auch Termine nach Vereinbarung an. Bitte geben Sie bei Anfragen Ihren Namen, die Anzahl der gewünschten Plätze sowie eine Kontaktmöglichkeit an.